FAQ

Wir haben für euch die wichtigsten Fragen und Antworten auf dieser Seite zusammengefasst. Habt ihr eine zusätzlich Frage, bitte wendet euch direkt an uns. Auf der Kontakt Seite findet ihr die Ansprechpartner oder ein Kontaktformular.

Allgemein


Wie funktioniert Crowdfunding?

Die Idee ist einfach: viele Menschen (crowd) finanzieren (funding) gemeinsam ein Projekt. Der Projektant – das ist derjenige der das Projekt ins Leben ruft – stellt sein Projekt vor. Hier der AFBÖ. Er legt ein Fundingziel fest (welches er zur Verwirklichung des Projektes benötigt) und er kann der Crowd für ihre Unterstützung kleine Dankeschöns (Goodies) anbieten.

Warum ein Mindestkapital?

Dieser Betrag ist notwendig, damit mit der Umsetzung des Projektes begonnen werden kann.

Habe ich als Unterstützer kosten?

Für die Unterstützer des AFBÖ fallen keine Gebühren an.

Was passiert mit meinem Geld, wenn die Mindestsumme nicht erreicht wird?

Finden sich nicht genügend Football  Begeisterte (d.h. das Fundingziel wird nicht erreicht), erhalten die Unterstützer ihr Geld zurück.


Für die AFBÖ Unterstützer

Wie unterstütze ich ein Projekt?

Einfach auf den Button „Unterstützen“ klicken. Sofern ihr schon angemeldet seid, erscheinen die Zahlungsmöglichkeiten. Wählt eine Option aus und kontrolliert bitte nochmals ob sie euren Vorstellungen entspricht. Nach Abschluss erhaltet ihr eine Bestätigung via Email.

Muss ich meinen Namen veröffentlichen?

Nur sofern ihr auf der Homepage veröffentlicht werden wollt. Alternativ kann auch ein „Alias“ Namen oder die Funktion „Anonym“ gewählt werden.

Welche Daten werden weitergeleitet?

Euer Name, Anschrift und eure Email Adresse werden an den AFBÖ weitergeleitet. Voraussetzung ist ein erfolgreiches Funding!

Wo kann ich meine Daten ändern?

Eure persönlichen Einstellungen findet ihr unter „Mein Konto“

Ich habe weitere Fragen

Unter „Kontakte“ findet ihr die entsprechenden Ansprechpersonen.

Wie lange kann man ein Projekt unterstützen?

Die Fundingphase dauert maximal 90 Tage. Ein Counter befindet sich direkt auf der Detailseite.

Kann auch mehr Geld als das Mindestkapital eingesammelt werden?

Natürlich. Mit zusätzlichen Geldern aus dieser Crowdfunding Aktion, kann der AFBÖ weitere wichtige Projekte umsetzen. In den Projektdetails findet ihr dazu weitere Informationen.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!